Kreative Wandgestaltung und Wanddekoration

Eine kreative Wandgestaltung zu erzielen ist gar nicht so schwierig und die eignene vier Wände zu dekorieren kann enorm Spaß machen, jedoch sollten Wandgestaltung und/oder Wanddekoration gut überlegt und durchdacht sein. Hierzu gehört auch das Aufhängen von Bildern oder Gemälden nach bestimmten gestalterischen Kriterien. Ebenso tragen Wohnraum Farbe als auch Tapeten oder eine alternative Wandverkleidung entscheidend zum Charakter eines Raumes bei. Sie können die Stimmung beeinflussen, Akzente setzen oder bestimmte Wohnbereiche rein optisch in den Hintergrund treten lassen und zwar nicht nur was Wände sondern auch Böden, Decken, Möbel und Accessoires anbelangt.
Wie Sie die richtige(n) Farbe(n) für einen Raum finden, hängt von bereits vorhandenen Möbeln, Gardinen oder auch anderen Objekten oder Wohnaccessoires im Raum ab bzw. sollte davon abhängig gemacht werden,falls der Raum nicht leer und somit frei nach Lust und Laune gestaltbar ist. Farben können aus einer "Farbfamilie" (gleiche Grundfarbe), Kontrastfarben (sich im Farbkreis gegenüberliegende Farben) oder Ton-in-Ton-Farben (eine Farbe in verschiedenen Schattierungen) gewählt werden. Hier gilt dasselbe wie bei der übrigen Raumgestaltung auch: Sie sollten sich mit den Farben die Sie wählen wohlfühlen.
Auch die Struktur der Wandflächen hat Einfluss auf die Raumwirkung, so absorbiert eine matte oder raue Oberfläche Licht, während eine glänzende die Farbkraft betont. Auch hier sollten Möbel und anderes Inventar bei der Planung mit einbezogen werden.

Mit dem Online Wand Designer haben Sie die Möglichkeit Ihre Wände ganz individuell selbst zu dekorieren und zu gestalten. Ihre Entwürfe können Sie sich dann sofort auf dem Bildschirm anzuschauen.



~ ~ ~ © Karin Belhiba info(at)dekorierenundgestalten.de ~ ~ ~